Die Dorfälteste von Linde wurde am Freitag, 12. März 2010, 100 Jahre alt

Sichtlich gerührt nahm Martha Ommer, geborene Voss, die Aufmerksamkeiten wahr, die ihr zum 100-jährigen Geburtstag entgegen gebracht wurden. In dem ehemals bäuerlichen Anwesen in Oberbreidenbach lebt sie, umhegt von Tochter und Sohn.

 

Am Ufer der Sülz das Licht der Welt erblickt

 

In Untersülze kam sie in einer Bauernschaft zur Welt. Sie wuchs mit 7 Geschwistern im typisch ländlichen Ambiente auf, besuchte die Landwirtschaftschule und gelangte 1935 durch ihre Vermählung mit Josef Ommer zu ihrem Lebensdomizil. Vier Kinder, drei Enkel und drei Urenkel nebst Schwiegerkindern bilden die Nachkommenschaft. In inniger Liebe freuen sich alle über das gesegnete Alter der Mutter, Oma und Urgroßmutter.

 

Große Anteilnahme an dem seltenen Altersjubiläum

 

Die Nachbarschaft hatte zur Feier des Tages die Haustür bekränzt. In den Reigen der Gratulanten reihte sich die ganze Dorfgemeinschaft Linde ein. Der stellvertretende Bürgermeister Achim Fischer überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Lindlar und die stellvertretende Landrätin Ursula Mahler die des Oberbergischen Kreises. Gerne ließ sich die Jubilarin die Glückwunschkarten zeigen und studierte sie still, besonnen und - ohne Brille.

 

Herzliche Dankesgrüße aus Oberbreidenbach: